Arbeitszeiten bei Mitarbeit im Kundenbetrieb

Die Arbeitszeiten unserer Mitarbeiter im Kundenbetrieb werden den Arbeitszeiten unserer Kundenbetriebe angepasst.

Hierbei kann es sicherlich auch zu Überstunden kommen.

Diese werden im Rahmen eines Zeitkontos geführt.

Sie haben eine Frage oder Anmerkung zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie einen Kommentar unter Berücksichtigung der Guidelines.

Mehr zum Thema

FAQ: Wen spreche ich zu den Themen Zeitkonto und Urlaubsanspruch an? mehr…

Für die Themen Zeitkonto und Urlaubsanspruch sprechen Sie bitte die Mitarbeiter in der Niederlassung an. In der Regel ist der für Sie verantwortliche Abteilungsleiter zu Fragen rund um diese Themen der richtige Ansprechpart…

"Damit ist uns sehr geholfen!" mehr…

Über persona service Direkt erreichen uns immer wieder persönliche Anfragen, welche wir möglichst zeitnah beantworten. Hierbei ist es uns wichtig, dass wir intern den jeweiligen Sachverhalt prüfen. Entweder direkt mit der…

Nachgefragt: Was ist ein Zeitkonto? mehr…

Die Regelungen zum Zeitkonto wurden nicht allein von persona service festgelegt, sondern sind im Tarifvertrag mit dem DGB vereinbart worden. Danach haben unsere Mitarbeiter im Kundenbetrieb eine 35 Stunden/Woche, wobei die Ar…

Mehr aus der Kategorie »Arbeitsalltag im Kundenbetrieb«

FAQ: Wie wichtig ist persona service die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Kundenbetrieb? mehr…

  Als großes Personaldienstleistungsunternehmen ist uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Die Interessen unserer Mitarbeiter in der Zusammenarbeit sind oftmals sehr unterschiedlich: So ist der ei…

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

Erfahrungsbericht von Jürgen: Aller Anfang ist schwer mehr…

Ich bin seit mittlerweile zwei Jahren über persona als Maschinenbediener tätig. Anfangs dachte ich, dass ich in dem Laden nicht „alt“ werde, da ich im ersten halben Jahr drei Einsätze hatte, die mir zum Teil überhaupt…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Comments

  1. Wenn ich z.b 100 Gutstunden habe und brauche für eine Private Anschafung 60 Stunden ausgezahlt muss Persona das mir aus zahl ? Und wenn ja alle 60 Std. aufeinmal oder in etappen z.B. 20 diesen dann 20 nächst und 20 übernächst Monat ??

    Comment von Tim — 14. Juni 2011 um 20:49

  2. @Tim: Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne geben wir Ihnen hierauf eine Antwort:

    Generell ist eine Auszahlung von Zeitkontostunden möglich. Wir begrenzen diese auf 20 Stunden pro Monat. Jedoch werden ab 150 Stunden im Zeitkonto alle Stunden an unsere Mitarbeiter ausgezahlt. In Ihrem Fall würden wir vorschlagen, dass Sie bei Ihrem zuständigen Abteilungsleiter einen beschleunigten Aufbau Ihres Zeitkontos beantragen.
    Da Ihr Kommentar sicherlich auch für andere Mitarbeiter interessant sein dürfte, werden wir in der nächsten Woche auf personaservice-direkt einen Artikel mit dem Thema Zeitkonto veröffentlichen.
    Wir hoffen, das wir Ihnen mit dieser Antwort weitergeholfen haben und würden Sie gerne bald wieder auf personaservice-direkt begrüßen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre personaservice-Direkt Redaktion

    Comment von Alexandra — 16. Juni 2011 um 12:12

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"