Drei Jahre bei persona service – ein Mitarbeiter berichtet!

Nachdem Herr S. fast drei Jahre bei persona service in einem festen Arbeitsverhältnis beschäftigt war und in dieser Zeit in unterschiedlichen Kundenbetrieben eingesetzt wurde, hat die Niederlassung unseren Mitarbeiter interviewt.

In diesem Interview berichtet Herr S. über seine persönlichen Erfahrungen mit persona service. (Auf Wunsch hin veröffentlichen wir gerne im Folgenden einen Auszug aus diesem Interview.)

ps: Wie sind Sie auf persona service aufmerksam geworden?
Herr S.: Durch eine Stellenanzeige in der örtlichen Sonntagszeitung.

ps: Wie lange waren Sie bei persona service beschäftigt?
Herr S.: Insgesamt waren es nahezu 3 Jahre.

ps: Welches waren Ihre wesentlichsten Aufgaben und Einsatzbereiche in den Kundenbetrieben?
Herr S.: Ich war schwerpunktmäßig als Maschinenführer eingesetzt – u.a. haben wir Lenkspindelmanschetten gefertigt. Desweiteren war ich im Lager- und Logistikbereich eingesetzt, u.a. Be- und Entladen von LKW’s.

ps: Gab es Besonderheiten im Rahmen der Einsätze?
Herr S.: Bereits im ersten Jahr habe ich ein Übernahmeangebot vom Kundenbetrieb erhalten.

ps: Wie bewerten Sie die Betreuung während der Einsätze?
Herr S.: Mit der Betreuung bin ich völlig zufrieden gewesen. Ich konnte meinen
Ansprechpartner in der Niederlassung jederzeit erreichen. Auch Urlaub war nach Absprache fast immer möglich.

ps: Welchen persönlichen Nutzen ziehen Sie abschließend aus der Zusammenarbeit mit persona service?
Herr S.: Durch die verschiedenen Einsätze habe ich sehr viel Berufserfahrung in verschiedenen
Bereichen sammeln können. Ich habe auch gelernt, mich schnell auf unterschiedlichste Vorgesetzte und Kollegen einzustellen.

ps: Können Sie persona service anderen Bewerbern als Arbeitgeber empfehlen?
Herr S.: Auf jeden Fall. Gute Betreuung, immer einen Ansprechpartner, problemlose Übernahme durch den Kunden, fühlte mich nicht als Mensch zweiter Klasse behandelt.

Im Namen der ps-Direkt Redaktion bedanken wir uns bei Herrn S. für seine Interviewbereitschaft und wünschen ihm weiterhin alles Gute.

Haben Sie Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann freuen wir uns über einen Kommentar über die Kommentarfunktion unter Beachtung unserer Guidelines.

Mehr zum Thema

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

Gesellschaftliches Engagement – nicht nur leere Worte! mehr…

Für unser gesellschaftliches Engagement setzt persona service auf zwei Partner: SOS-Kinderdorf e.V. und den Deutschen Kinderschutzbund. Mittlerweile unterstützen wir die Arbeit dieser Institutionen nicht nur finanziell, …

Erfahrungsbericht von Jürgen: Aller Anfang ist schwer mehr…

Ich bin seit mittlerweile zwei Jahren über persona als Maschinenbediener tätig. Anfangs dachte ich, dass ich in dem Laden nicht „alt“ werde, da ich im ersten halben Jahr drei Einsätze hatte, die mir zum Teil überhaupt…

Mehr aus der Kategorie »Arbeitsalltag im Kundenbetrieb«

FAQ: Wie wichtig ist persona service die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Kundenbetrieb? mehr…

  Als großes Personaldienstleistungsunternehmen ist uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Die Interessen unserer Mitarbeiter in der Zusammenarbeit sind oftmals sehr unterschiedlich: So ist der ei…

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

Erfahrungsbericht von Jürgen: Aller Anfang ist schwer mehr…

Ich bin seit mittlerweile zwei Jahren über persona als Maschinenbediener tätig. Anfangs dachte ich, dass ich in dem Laden nicht „alt“ werde, da ich im ersten halben Jahr drei Einsätze hatte, die mir zum Teil überhaupt…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

1 Kommentar

  1. Ich bin sehr enttäuscht von persona service E., weil meine Bewerbungen bzw. meine Mails nicht beachtet werden.
    Das finde ich sehr schade, weil ich eigentlich sehr gerne für diese Firma arbeiten würde. Die meisten Zeitarbeitsfirmen halten nicht das, was sie den Bewerbern versprechen.

    Comment von Beyhan Öztürk — 20. Dezember 2014 um 02:03

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"