Win-win-win-Situation für alle

Es wird in der Öffentlichkeit immer wieder behauptet, dass seitens der Zeitarbeitsunternehmen alles unternommen wird, dass die Mitarbeiter von Ihren Kundenbetrieben nicht übernommen werden sollen. Aktuelle Übernahmen bei persona service belegen das Gegenteil. Natürlich ist uns bewusst, dass sich viele Bewerber bei uns mit der Motivation bewerben, über einen interessanten Kundeneinsatz nicht nur weitere Berufserfahrung zu sammeln bzw. Arbeitslosigkeit zu vermeiden, sondern vielmehr von einem der nahmhaften Kundenbetriebe übernommen zu werden. Diese Übernahme von Leiharbeitnehmern wird in der Zeitarbeitsbranche auch als „Klebeeffekt“ bezeichnet.

Auch nutzen viele Unternehmen heutzutage Personaldienstleister als moderne Alternative zur tradionellen Personalbeschaffung – ergo Unternehmen lernen potenzielle „neue Mitarbeiter“ in der Regel kurzfristig, ohne großen verwaltungstechnischen Aufwand und innerhalb der eigenen Organisationsstrukturen im Tagesgeschäft kennen. Und natürlich hat man auch als Mitarbeiter die Chance, seinen zukünftigen Arbeitgeber, das Arbeitsumfeld, Kollegen und Vorgesetzte im täglichen Umgang kennenzulernen.

Also ein „Beschnuppern“ von beiden Seiten – die beste Aussicht für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

Und was hat persona service davon? Jede Übernahme ist für uns natürlich ein Erfolg. Es zeigt, dass wir mit dem passgenauen Matching zur Mitarbeiter- und Kundenseite erfolgreich gewesen sind.  Und unser Erfolg ist stets die Basis für eine weitere vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kundenbetrieben. Also letztendlich eine Win-win-win-Situation für Alle: für Mitarbeiter, Kunden und persona service.

Wir freuen uns auf Ihre Anmerkungen und Ihr Feedback über die Kommentarfunktion. Bitte beachten Sie unsere Guidelines.

Mehr zum Thema

Erfahrungsbericht von Jürgen: Aller Anfang ist schwer mehr…

Ich bin seit mittlerweile zwei Jahren über persona als Maschinenbediener tätig. Anfangs dachte ich, dass ich in dem Laden nicht „alt“ werde, da ich im ersten halben Jahr drei Einsätze hatte, die mir zum Teil überhaupt…

Drei Jahre bei persona service – ein Mitarbeiter berichtet! mehr…

Nachdem Herr S. fast drei Jahre bei persona service in einem festen Arbeitsverhältnis beschäftigt war und in dieser Zeit in unterschiedlichen Kundenbetrieben eingesetzt wurde, hat die Niederlassung unseren Mitarbeiter inter…

Mein Traum von einer Ausbildung wurde erfüllt – ein Azubi berichtet… mehr…

„Mein Wunsch war es immer, einen Beruf im Büro oder im kaufmännischen Bereich zu erlernen. Leider hat das nicht geklappt und ich habe eine Lehre als Köchin aufgenommen, diese auch erfolgreich absolviert. Nach meiner Lehr…

Mehr aus der Kategorie »Arbeitsalltag im Kundenbetrieb«

FAQ: Wie wichtig ist persona service die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Kundenbetrieb? mehr…

  Als großes Personaldienstleistungsunternehmen ist uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Die Interessen unserer Mitarbeiter in der Zusammenarbeit sind oftmals sehr unterschiedlich: So ist der ei…

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

Erfahrungsbericht von Jürgen: Aller Anfang ist schwer mehr…

Ich bin seit mittlerweile zwei Jahren über persona als Maschinenbediener tätig. Anfangs dachte ich, dass ich in dem Laden nicht „alt“ werde, da ich im ersten halben Jahr drei Einsätze hatte, die mir zum Teil überhaupt…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

Keine Kommentare

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"