Erfahrungsbericht: „Eine Hand wäscht die Andere!“

Eine Mitarberin aus der Niederlassung hat uns diesen Erfahrungsbericht zur Veröffentlichung eingereicht:

„Guten Tag, ich bin seit März 2011 bei persona service beschäftigt. Mir wurde die Chance gegeben, mich zu beweisen. Ich nehme diese Chance sehr ernst und fühle mich mittlerweile in meiner Position sicher und das liegt zum größten Teil an dem außergewöhnlichen Betriebsklima in unserer Niederlassung.

Unser Motto heißt: Eine Hand wäscht die Andere!

Ich bin zwar nicht lange bei persona service, aber innerhalb kürzester Zeit wurden mir die Aufgabenbereiche durch die Einarbeitung von meinem Kollegen näher gebracht. Sowohl meine Kollegen, als auch das Kompetenzcenter und alle anderen Niederlassungen standen mir für Fragestellungen stets hilfsbereit zur Verfügung. Des Weiteren wurde mir der Empfangsbereich anvertraut, da sich der Kollege zeitweise für eine Urlaubsvertretung in einer anderen Niederlassung befand. Auch in dieser Zeit konnte ich mich schnellstmöglich zurecht finden, da man mir immer mit Rat und Tat zur Seite stand.

Im Bereich der orientierten Schulungen, die uns angeboten werden, werden wir umfangreich ausgebildet, was sich positiv auf den Arbeitsablauf reflektieren lässt. Ich bin mir sicher, dass wir gut zusammen arbeiten werden und neue Aufgaben effizient gelöst werden.

Weiterhin wünsche ich uns auf gute Zusammenarbeit und auf eine fortführende Zukunft.“

Möchten Sie ein Feedback zu diesem Erfahrungsbericht geben? Dann nutzen Sie für Ihre Anmerkungen die Kommentarfunktion. Bitte beachten Sie unsere Guidelines.

Mehr zum Thema

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

Gesellschaftliches Engagement – nicht nur leere Worte! mehr…

Für unser gesellschaftliches Engagement setzt persona service auf zwei Partner: SOS-Kinderdorf e.V. und den Deutschen Kinderschutzbund. Mittlerweile unterstützen wir die Arbeit dieser Institutionen nicht nur finanziell, …

Erfahrungsbericht von Jürgen: Aller Anfang ist schwer mehr…

Ich bin seit mittlerweile zwei Jahren über persona als Maschinenbediener tätig. Anfangs dachte ich, dass ich in dem Laden nicht „alt“ werde, da ich im ersten halben Jahr drei Einsätze hatte, die mir zum Teil überhaupt…

Mehr aus der Kategorie »Arbeitsalltag in der Niederlassung«

Erfahrungsbericht einer Azubi - "Mein Weg zu ps" mehr…

Nachdem ich die Realschule erfolgreich abgeschlossen hatte, entschloss ich mich dazu, meine schulische Laufbahn mit dem Abitur an einer Gesamtschule in NRW fortzusetzen. Dort stellte ich im Abiturkomitee fest, dass mir Planun…

Ausbildung ist nicht gleich Ausbildung mehr…

"Vor einem Jahr hätte ich noch jeden ausgelacht, wenn dieser mir erzählt hätte, dass ich es doch noch schaffen werde eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich zu machen. Aber Stopp! Erst einmal von Anfang an... Im J…

Ausbildung bei persona service: "Verantwortung übernehmen statt nur kopieren und Kaffee kochen!" mehr…

Als ich im Frühjahr 2011 nach zahlreichen erfolglosen Bewerbungen und Probearbeitstagen in meine sächsische Heimat zog, war die Freude über das neue Leben groß, doch eins fehlte noch – endlich ein Ausbildungsplatz. M…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

Keine Kommentare

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"