Die Azubis packen aus…

…zwei Auszubildende zur Bürokauffrau im Kompetenzcenter Lüdenscheid berichten von ihrer Ausbildung bei persona service.

Wie bin ich auf persona service aufmerksam geworden? Ich bin auf persona service durch die Seite von der Agentur für Arbeit aufmerksam geworden, da war die Ausbildungsstelle in der Jobbörse zum/-r Bürokaufmann/-frau ausgeschrieben. Allerdings kannte ich persona service schon vom hörensagen.

Warum habe ich mich für den Ausbildungsberuf Bürokaufmann/-frau entschieden? Ich habe mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, weil mir die Tätigkeiten wahnsinnigen Spaß machen.

Warum habe ich mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Ich habe mich für die Ausbildung bei persona service entschieden, weil es ein großes Unternehmen ist mit über 180 Niederlassungen; die Erfolgschancen sind gut (Aufstiegschancen); wenn man gut mitarbeitet sind die Chancen groß, übernommen zu werden, denn der Betrieb bildet für sich selbst aus; Azubis werden als Kollegen angesehen und weil ich mich für die kaufmännische, organisatorische und bürotechnische Richtung interessiere.

Wie ist die Ausbildung bei persona service strukturiert? In der Ausbildung durchlaufe ich mehrere Fachabteilungen. Die Ausbildung ist ein duales System, das bedeutet, ich gehe arbeiten, habe aber auch noch an bestimmten Tagen Berufsschule.

Welche Abteilungen lerne ich als Auszubildende/r kennen? Insgesamt durchlaufe ich 13 Fachabteilungen wo ich jeweils 3 Monate bleibe:Organisation, Akademie, Personalabteilung, Vertrieb, Marketing, Einkauf, Entgeltabrechnung, Arbeitssicherheit, Mahnwesen, Rechnungswesen, IT, Finanzbuchhaltung, Rechtsabteilung und ein Praxismonat in einer wohnortnahen Niederlassung.

Wie lange dauert die Ausbildung? Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Allerdings ist es möglich bei gutem Notendurchschnitt und guter Mitarbeit in der Firma, die Ausbildung auf 2 ½ Jahre zu verkürzen.

Wo liegen die schulischen Schwerpunkte der Ausbildung? Die Schwerpunkte in der Schule liegen im Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik, Textverarbeitung, Betriebswirtschaftslehre und Bürowirtschaftslehre. Im Betrieb kann ich das Erlernte in der Praxis direkt üben und umsetzen.

Welche Aufgaben übernehme ich als Auszubildende/r? Die Aufgaben sind von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Ich unterstütze die Mitarbeiter zunächst mit kleineren Aufgaben die von Zeit zu Zeit wachsen bis zu Aufgaben bei denen ich Eigenverantwortung zeige und selbstständig arbeite. Selbstverständlich helfen die Mitarbeiter bei Fragen oder Schwierigkeiten.

Wie sind meine Arbeitszeiten? Die Arbeitszeit beginnt um 8 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Pausenzeit beträgt eine Stunde.

Wie oft ist die Berufsschule? Die Berufsschule ist zweimal die Woche. Die Berufsschultage werden von der Berufsschule festgelegt.

Wer steht mir bei Fragen zur Seite? Wer sind meine Ansprechpartner? Bei Fragen steht uns hauptsächlich unsere Ausbilderin im Kompetenzcenter zur Seite. Aber auch alle anderen Ausbildungsbeauftragten in den Fachabteilungen und die Mitarbeiter in den Abteilungen sind für Fragen offen.

Wie führe ich mein Berichtsheft richtig? Bei der Berichtsheftführung ist es mir selbst überlassen, ob ich einen Monatsbericht oder einen Wochenbericht schreibe. Es werden die erbrachten Aufgaben eingetragen und die Aufgabentätigkeit wird beschrieben. Wenn Klausuren in der Schule geschrieben werden, dann werden diese zur Besprechung in das Berichtsheft gelegt. Das Berichtsheft wird monatlich an die Ausbildungsleitung gegeben und die Inhalte werden gemeinsam besprochen.

Wie bewerte ich den Umgang mit meinen Kollegen? Bei persona service wird sehr gut mit den Auszubildenden umgegangen. Man wird gut integriert und keineswegs nur für die Ablage ausgenutzt. Man kann eigenständig arbeiten und es wird einem etwas zugetraut, was dem Selbstwertgefühl einen enormen Schub gibt und einen motiviert.

Was sind meine Stärken? In der Schule liegt mir besonders gut das Fach Betriebswirtschaftslehre und Textverarbeitung. Aber auch alle anderen Fächer machen mir sehr viel Spaß. Im Betrieb macht mir der Umgang nach „draußen“ mit den Niederlassungen, Lieferanten, Kunden und Bewerbern etc. sehr viel Spaß.

Was gefällt mir als Auszubildende/r besonders gut an persona service? An persona service gefällt mir besonders gut: die netten Kollegen; dass persona service viele Azubis ausbildet, somit haben wir immer jemanden zum Reden und mit dem wir uns austauschen können; die Abteilungen arbeiten super als Team zusammen, sodass eine gute Stimmung unter den Mitarbeitern herrscht; man wird hier als Mensch wahrgenommen und nicht als Maschine, die nur Leistungen abgeben muss; die freundliche Art untereinander und das Gesamtpaket stimmen einfach. Man selber ist ein Teil vom Ganzen und fühlt sich gebraucht und geschätzt. Die Ausbildung bei persona service ist vielseitig und durch die vielen Fachabteilungen können wir später in jedem Bereich eingesetzt werden.

Lilia und Jennifer
Haben Sie Anmerkungen oder möchten Sie ein Feedback geben? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar oder Ihre Meinung. Bitte beachten Sie unsere Guidelines.

Mehr zum Thema

Gut geplant ist schlau geplant – Tipps für Azubis mehr…

Die Zwischen- oder Abschlussprüfung rückt immer näher. Die Panik, sie nicht zu bestehen, häufig auch. Im Folgenden haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die in der Vorbereitungsphase auf eine Prüfung unterstützen. …

Gesellschaftliches Engagement – nicht nur leere Worte! mehr…

Für unser gesellschaftliches Engagement setzt persona service auf zwei Partner: SOS-Kinderdorf e.V. und den Deutschen Kinderschutzbund. Mittlerweile unterstützen wir die Arbeit dieser Institutionen nicht nur finanziell, …

Der erste Schritt im Job: Das Vorstellungsgespräch mehr…

Meine Bewerbungsunterlagen habe ich aktualisiert, aufgefrischt und an potenzielle Arbeitgeber versendet. Jetzt heißt es: Abwarten, Daumen drücken und sich in Geduld üben. Wenn alles gut läuft, werde ich bereits wenige Ta…

Mehr aus der Kategorie »Arbeitsalltag«

Welche Ausbildungsberufe bietet persona service an? mehr…

persona service bildet den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement an diversen Standorten aus. Wo aktuell Ausbildungsstellen vakant sind finden Sie in unserer Jobbörse. Alle weiteren Informationen l…

FAQ: Wie wichtig ist persona service die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Kundenbetrieb? mehr…

  Als großes Personaldienstleistungsunternehmen ist uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Die Interessen unserer Mitarbeiter in der Zusammenarbeit sind oftmals sehr unterschiedlich: So ist der ei…

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

Keine Kommentare

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"