Erfahrungsbericht: „Alter ist kein Thema!“

In den letzten Jahren hat es in vielen Branchen und Wirtschaftsbereichen eine Zunahme von älteren Arbeitnehmern gegeben. Nicht zuletzt sind hierfür wegweisend der demographische Wandel sowie das damit veränderte Verhalten der Unternehmen und Arbeitgeber.

Auch bei uns ist der demographische Wandel spürbar und ein wichtiger Bestandteil unserer Personalarbeit geworden.

Nach einer aktuellen Unternehmensstudie haben wir im Jahr 2010 bereits 18,8 % Mitarbeiter im Kundenbetrieb beschäftigt, welche das 50. Lebensjahr erreicht oder überschritten haben. Insbesondere die Chance als älterer Mitarbeiter im Kundenbetrieb eingestellt zu werden, ist auf Grund der momentanen positiven wirtschaftlichen Entwicklung in der Personaldienstleistungsbranche ausgezeichnet.

„Ich war 60 Jahre jung und hatte mich donnerstags bei persona service beworben. Freitags bekam ich schon einen Anruf, wo man mir mitteilte, dass ich bei einem KFZ-Zulieferer in der Spätschicht arbeiten könne. Ich bekam am gleichen Tag meinen Arbeitsvertrag und arbeitete bereits die Spätschicht.

(…) Fazit: Wer will, fleißig und willig ist, hat eine Chance, wieder einen festen Job zu finden.“ Mitarbeiter im Kundenbetrieb, Hessen

Auch persona service hat erkannt, dass das Alter kein Thema ist. Insbesondere der berufliche Hintergrund durch fachliche Qualifikation in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung sind ein wichtiger Bestandteil in der Personalauswahl.

Hierbei ist es von Unternehmerseite erforderlich, die Potentiale dieser Mitarbeiter zu erkennen und das Engagement des Mitarbeiters zu würdigen.

Bitte kommentieren Sie den Artikel, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen dazu haben. Bitte beachten Sie hierfür unsere Guidelines.

Mehr zum Thema

Noch lange nicht zu alt für den Arbeitsmarkt mehr…

Im Zuge der demographischen Entwicklung und des immer größer werdenden Arbeits- und Fachkräftemangels sind die Chancen für motivierte und qualifizierte Arbeitssuchende am Arbeitsmarkt durchaus positiv. Berufs- und praxise…

Mehr aus der Kategorie »Bewerbungsablauf Kundenbetrieb«

Bewerbergeschichten in Bild und Ton mehr…

Hier finden Sie Bewerbergeschichten in Bild und Ton - lassen Sie sich überraschen, wie vielseitig die Jobmöglichkeiten bei persona service sind. Oder schauen Sie sich direkt die aktuellen Stellenangebote in Ihrer Region …

Erfahrungsbericht: Eine gute Erfahrung... mehr…

Immer wieder erreichen uns von Mitarbeitern im Kundenbetrieb Erfahrungsberichte mit dem Wunsch, diese bei persona service-Direkt zu veröffentlichen. Gerne kommen wir diesem Wunsch an dieser Stelle nach... Erfahrungsberic…

FAQ: Wie kann ich mich bewerben? mehr…

Die bundesweite Präsenz von persona service bietet Bewerbern in jeder Region direkte und persönliche Ansprechpartner in der Niederlassung vor Ort. Neben einer ersten Jobsuche in der persona service-Jobbörse besteht für Be…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

1 Kommentar

  1. Ein Dankeschön an persona service

    Ich möchte mich heute, mit diesem Schreiben bei den Mitarbeitern und insbesondere bei meiner Betreuerin bedanken.

    Als feststand, dass ich im Alter von fast 50 Jahren durch Insolvenz meines Arbeitsgebers, meine berufliche Anstellung verlieren würde, verlor ich den Boden unter meinen Füßen. Bis zu dieser Stunde habe ich immer im kaufmännischen Bereich als Sachbearbeiterin gearbeitet.

    Abgeschickte Bewerbungen kamen stets zurück. Durch Zufall wurde ich auf persona service aufmerksam und habe mich auf eine Stellenausschreibung beworben. Frustriert aus den vielen Absagen, die ich auf meine Bewerbungen erhalten hatte, setzte ich auch hier keine großen Hoffnungen. Umso größer war meine Überraschung, als ich bereits wenige Tage später einen Anruf erhielt und zu einem persönlichen Gespräch gebeten wurde. Ich ging natürlich hin und war von der Freundlichkeit der Mitarbeiter sehr angetan. Aufmunternde Worte und die Aussicht auf eine positive berufliche Zukunft ließen mich mit guten Gefühlen nach Hause gehen. Kurze Zeit später erhielt ich die Nachricht, dass ich mich bei einem international tätigen Unternehmen als kaufm. Sachbearbeiterin vorstellen solle. Auch hier wurde ich gut betreut und ging zusammen mit meiner Ansprechpartnerin in das Bewerbungsgespräch. Ich finde es sehr gut, dass man auch hier nicht alleine gelassen wird und solch elementar wichtige Termine zusammen wahrnimmt. Das gibt sehr viel Sicherheit. Ich bekam diesen Job. Zunächst nur befristet für 4 Monate, dann wurde nochmals um 3 Monate verlängert und jetzt habe ich von dieser Firma einen Anstellungsvertrag, zunächst für 1 Jahr, aber mit Aussicht auf Verlängerung bzw. auf einen unbefristeten Vertrag bekommen.

    Ich wäre heute sicherlich noch ohne Beschäftigung, wenn ich mich nicht an persona service gewandt hätte. Ich kann mich nicht genug bedanken und ich gehe somit auch mit einem lachenden und auch weinenden Auge aus diesem Beschäftigungsverhältnis persona service. Ich möchte allen arbeitsuchenden Menschen sagen, dass es über die Zeitarbeit viele Möglichkeiten gibt, wieder beruflich Fuß zu fassen. Ich habe wirklich nur gute Erfahrungen gemacht. Ich fühlem ich bei meinen neuen Arbeitgebern sehr wohl. Ich habe sehr viele jungen Kollegen, mit denen das Arbeiten sehr viel Spaß macht und die mich auch mein Alter nicht spüren lassen, die von mir lernen und ich von ihnen. Ich habe ebenfalls einen sehr toleranten Vorgesetzten der meine Fähigkeiten sieht und nicht mein Alter. Aber all das wäre ohne persona service und die intensive Fürsprache durch meine Betreuerin nicht möglich gewesen. Darum nochmals vielen Dank an das gesamte Team.

    Comment von Birgit — 8. August 2011 um 12:54

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"