No-Gos in der Bewerbung

Beim Schreiben von Bewerbungen muss vieles beachtet und No-Gos unbedingt vermieden werden – das kostet Zeit und ist oft sehr aufwändig. Doch Tipp- und Zeichensetzungsfehler schleichen sich schnell ein und werden leicht übersehen. In anderen Texten ist das vielleicht nicht schlimm, aber bei der Bewerbung sind solche Fehler ein absolutes K.O.-Kriterium. Aber welche No-Gos gibt es eigentlich?

Eine gute Bewerbung schreiben

Mittlerweile gibt es unzählige verschiedene Tipps, die man beim Schreiben der Bewerbung beachten soll. Das macht es schwierig, den Überblick nicht zu verlieren. Wir von persona service bringen seit über 50 Jahren Menschen in Arbeit und sind damit auch Profis, wenn es um Fragen zur Bewerbung geht. Darum zeigen wir Ihnen, auf was Sie bei Ihrer Bewerbung besonders achten und welche No-Gos Sie unbedingt vermeiden sollten.

No-Gos in der Bewerbung erkennen und vermeiden

Im Durchschnitt nimmt sich ein Personaler ca. sechs Sekunden Zeit für Ihre Bewerbung. Fallen diesem dabei Fehler auf, wird die Bewerbung direkt aussortiert. Das können Sie meist schon ganz einfach vermeiden! Wir zeigen Ihnen die häufigsten No-Gos, die sich in Bewerbungen einschleichen. Wenn Sie sich an diese Tipps halten, wird Ihre Bewerbung garantiert nicht mehr aus der Hand gelegt!

Formale Kriterien missachten

Eines der größten No-Gos besteht in Tipp- und Rechtschreibfehlern. Das Tückische an ihnen: Sie werden vom Schreibenden schnell übersehen. Doch die Rechtschreibung und Grammatik in Ihrer Bewerbung sollte fehlerlos sein. Lassen Sie Ihre Bewerbung daher noch einmal von einer zweiten Person lesen, damit Sie dieses No-Go vermeiden. Beim Gegenlesen sollte auch darauf geachtet werden, dass Sie die richtigen Ansprechpartner und den richtigen Firmennamen in Ihrer Bewerbung nennen.

Bewerbungs-No-Go Nummer zwei: Fehlender Unternehmensbezug

Achten Sie außerdem darauf, dass Sie in Ihrer Bewerbung einen individuellen Bezug zur ausgeschriebenen Stelle oder dem Unternehmen herstellen. Was hebt Sie von Ihren Mitbewerbern ab? Warum wollen Sie unbedingt in diesem Unternehmen arbeiten?

Das lässt Ihre Bewerbung herausstechen und zeigt, dass Sie sich beim Schreiben Mühe gegeben haben. Personaler erkennen schnell, wenn es sich um eine „Standardbewerbung“ handelt, die ohne Änderung an etliche weitere Unternehmen gesendet werden kann.

Mustervorlagen verwenden

Personaler großer Unternehmen lesen täglich hunderte von Bewerbungen – ein weiteres großes No-Go wird von ihnen daher schnell erkannt: wenn Sie für Ihre Bewerbung eine Mustervorlage nutzen. Diese werden in den meisten Fällen direkt aussortiert. In Ihrer Bewerbung sollten Sie ganz individuell Ihre Motivation und Kenntnisse zeigen, das kann Ihnen keine Mustervorlage abnehmen.

Unvollständige Unterlagen bei der Bewerbung vermeiden

Oft finden Sie in Stellenausschreibungen konkrete Angaben dazu, aus welchen Bestandteilen Ihre Bewerbung bestehen soll. Sie können dieses No-Go in Ihrer Bewerbung daher leicht umgehen: Schauen Sie sich die Ausschreibung genau an und überprüfen, welche Dokumente Sie im Anhang Ihrer Bewerbung mitsenden sollen.

Grundsätzlich sollte Ihre Bewerbung folgende Bestandteile aufweisen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Optional: Deckblatt
  • Lebenslauf
  • Anhang

Der Anhang sollte folgendes enthalten:

  • Aktuelles Arbeitszeugnis
  • Arbeitszeugnisse der letzten beiden Beschäftigungsverhältnisse
  • Zeugnis des höchsten Schul-/Bildungsabschlusses
  • Relevante Zertifikate

Steht in der Stellenbeschreibung, dass Sie ein Eintrittsdatum und/oder Ihre Gehaltsvorstellung nennen sollen? Diese Fragen sollten Sie auf jeden Fall beantworten!

Zusammengefasst: Auf welche No-Gos Sie unbedingt achten sollten

Diese No-Gos sorgen in den meisten Fällen für eine direkte Aussortierung Ihrer Bewerbung:

  1. Formale Fehler
  2. Fehlender Unternehmensbezug
  3. Eindeutiges Musteranschreiben
  4. Unvollständige/fehlende Angaben

Jobsuche leicht gemacht mit persona service

Damit Ihre Bewerbung „no-go-frei“ bleibt und optimal ankommt, unterstützen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Niederlassungen während des gesamten Bewerbungsprozesses. Vom Zusammenstellen Ihrer Unterlagen bis zur Begleitung zum Vorstellungsgespräch und an Ihrem ersten Arbeitstag – auf persona service können Sie sich verlassen! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr zum Thema

Der erste Schritt im Job: Das Vorstellungsgespräch mehr…

Meine Bewerbungsunterlagen habe ich aktualisiert, aufgefrischt und an potenzielle Arbeitgeber versendet. Jetzt heißt es: Abwarten, Daumen drücken und sich in Geduld üben. Wenn alles gut läuft, werde ich bereits wenige Ta…

Start nächstes Traineeprogramm mehr…

Im November startet das nächste Traineeprogramm bei persona service. Das Traineeprogramm läuft über einen Zeitraum von 8-12 Monaten. Ein Trainee absolviert in diesem Zeitraum 2-3 Praxisphasen von jeweils 4 Monaten. Die ein…

persona service auf regionalem Absolventenkongress mehr…

persona service nimmt am Regionalen Absolventenkongress teil. Besuchen Sie uns am Messestand! 18. Juni 2014 Nord-Deutschland, Hamburg Ort: Handelskammer Hamburg 03. Juli 2014 Rhein/Main, Frankfurt Ort: Messe Frankf…

Mehr aus der Kategorie »Bewerbung«

Der erste Schritt im Job: Das Vorstellungsgespräch mehr…

Meine Bewerbungsunterlagen habe ich aktualisiert, aufgefrischt und an potenzielle Arbeitgeber versendet. Jetzt heißt es: Abwarten, Daumen drücken und sich in Geduld üben. Wenn alles gut läuft, werde ich bereits wenige Ta…

Bewerbergeschichten in Bild und Ton mehr…

Hier finden Sie Bewerbergeschichten in Bild und Ton - lassen Sie sich überraschen, wie vielseitig die Jobmöglichkeiten bei persona service sind. Oder schauen Sie sich direkt die aktuellen Stellenangebote in Ihrer Region …

Erfahrungsbericht: Eine gute Erfahrung... mehr…

Immer wieder erreichen uns von Mitarbeitern im Kundenbetrieb Erfahrungsberichte mit dem Wunsch, diese bei persona service-Direkt zu veröffentlichen. Gerne kommen wir diesem Wunsch an dieser Stelle nach... Erfahrungsberic…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

Keine Kommentare

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei YouTube" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"