Ratgeber: Professionelle Bewerbungsunterlagen

Jeder, der sich in seinem Leben schon einmal beworben hat, kennt die Situation: Man sitzt vor dem PC und überlegt, wie man sich einem potenziellen Arbeitgeber am besten in Form von Bewerbungsunterlagen präsentieren kann.

Es ist einem bewusst, dass Bewerbungsaktivitäten auch immer bedeuten, Marketing in eigener Sache zu machen!

Und dennoch ist das Werben in eigener Sache manchmal schwieriger als man denkt…

Ziel sollte es natürlích immer sein, den Personalverantwortlichen davon zu überzeugen, dass man selbst genau der richtige Bewerber für die ausgeschriebene Position ist. Es gibt eine Vielzahl von Informationen und Tipps, wie eine professionelle Bewerbung aussehen sollte. Um Sie bei Ihrer Bewerbung zu unterstützen, stellen wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zur Verfügung:

Leitfaden zur perfekten Bewerbungsunterlage

Sind die Tipps hilfreich? Dann freuen wir uns auf ein Feedback über die Kommentarfunktion. Bitte beachten Sie unsere Guidelines.

Lesen Sie mehr zum Thema Bewerbungsverfahren bei persona service.

Oder lesen Sie einen Erfahrungsbericht zum Thema Mitarbeit im Kundenbetrieb oder zum Thema Karriere intern.

Mehr zum Thema

Der erste Schritt im Job: Das Vorstellungsgespräch mehr…

Meine Bewerbungsunterlagen habe ich aktualisiert, aufgefrischt und an potenzielle Arbeitgeber versendet. Jetzt heißt es: Abwarten, Daumen drücken und sich in Geduld üben. Wenn alles gut läuft, werde ich bereits wenige Ta…

Gut geplant ist schlau geplant – Tipps für Azubis mehr…

Die Zwischen- oder Abschlussprüfung rückt immer näher. Die Panik, sie nicht zu bestehen, häufig auch. Im Folgenden haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die in der Vorbereitungsphase auf eine Prüfung unterstützen. …

Start nächstes Traineeprogramm mehr…

Im November startet das nächste Traineeprogramm bei persona service. Das Traineeprogramm läuft über einen Zeitraum von 8-12 Monaten. Ein Trainee absolviert in diesem Zeitraum 2-3 Praxisphasen von jeweils 4 Monaten. Die ein…

Mehr aus der Kategorie »Bewerbung«

Der erste Schritt im Job: Das Vorstellungsgespräch mehr…

Meine Bewerbungsunterlagen habe ich aktualisiert, aufgefrischt und an potenzielle Arbeitgeber versendet. Jetzt heißt es: Abwarten, Daumen drücken und sich in Geduld üben. Wenn alles gut läuft, werde ich bereits wenige Ta…

Bewerbergeschichten in Bild und Ton mehr…

Hier finden Sie Bewerbergeschichten in Bild und Ton - lassen Sie sich überraschen, wie vielseitig die Jobmöglichkeiten bei persona service sind. Oder schauen Sie sich direkt die aktuellen Stellenangebote in Ihrer Region …

Erfahrungsbericht: Eine gute Erfahrung... mehr…

Immer wieder erreichen uns von Mitarbeitern im Kundenbetrieb Erfahrungsberichte mit dem Wunsch, diese bei persona service-Direkt zu veröffentlichen. Gerne kommen wir diesem Wunsch an dieser Stelle nach... Erfahrungsberic…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Comments

  1. Auf jeden Fall eine schöne kompakte Zusammenfassung zum Thema Bewerbung!

    Comment von Bewerber — 5. Juli 2012 um 15:29

  2. Eine schöne Checkliste, wie ich finde. Aber gibt es vielleicht auch etwas zum kostenlosen Download als Muster wie ein Bewerbungsschreiben vom Layout aufgebaut ist? Auch in Bezug auf Lebenslauf?
    Gibt da ja diverse Bewerbung-Muster im Internet und da frage ich mich wie gut oder wie allgemeingültig die sind?

    Comment von Markus — 6. Juli 2012 um 12:08

  3. @Markus:
    Gerne verweisen wir auf kostenlose Musterbewerbungsunterlagen, welche Sie auf unserer Homepage http://www.persona.de finden können.

    Direktlink zum Bewerbungsratgeber: http://www.persona.de/fuer-bewerber/bewerbungsratgeber/
    Im rechten Bereich finden Sie ein Muster-Anschreiben, ein Muster-Lebenslauf sowie Muster-Qualifikationsprofile für den kaufmännischen und für den technischen Bereich.

    Wir hoffen Ihnen hiermit Ihre Anfrage beantwortet zu haben.

    Mit freundlichem Gruß
    Ihre persona service Direkt-Redaktion

    Comment von Alexandra — 6. Juli 2012 um 12:52

  4. Man könnte den tabellarischen Lebenslauf als den zentralen Kern einer Bewerbung beschreiben. Dabei sollte er nicht länger als zwei bis drei Seiten sein. Fakt ist, dass ein Personalchef zunächst Ihr Anschreiben lesen wird, bevor er sich dann Ihrem Lebenslauf, auch Vita genannt, zuwenden wird. Nach einem ersten überfliegen der Angaben wird meistens sehr schnell entschieden, ob Sie auf den „interessanten Stapel“ kommen und Ihre Unterlagen einer genauen Prüfung unterzogen werden. Gerade deshalb ist es so wichtig, dass der Lebenslauf sowohl inhaltlich wie auch formal einwandfrei und lückenlos gestaltet ist, da hier schon kleine Fehler bedeuten können, dass Sie aussortiert werden. Es empfiehlt sich daher, den Lebenslauf so kurz und kompakt wie möglich zu gestalten. Er sollte lediglich Ihre persönlichen Daten enthalten – nicht mehr! Ausformulierte Lebensläufe werden grundsätzlich nicht verlangt.

    Comment von Bewerbungsschreiben Muster — 4. Oktober 2013 um 13:26

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"