Mindestlohn in der Zeitarbeit

Der Gesetzgeber hat zum 01.05.2011 eine Lohnuntergrenze (= Mindestlohn) in das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) eingefügt. Die Politik beabsichtigte mit der Einführung eines Mindestlohns die Zeitarbeit vor unzumutbaren Niedrigstlöhnen zu schützen, da zum 01.05.2011 für Bürger der im Mai 2004 beigetretenen EU-8-Staaten die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit gilt.

Das AÜG regelt ausschließlich das Verfahren, nach dem der zwischen den Verbänden vereinbarte Mindestlohn vom Bundesarbeitsministerium verbindlich festgesetzt werden kann. Der konkrete Mindestlohn wird im AÜG nicht genannt.

persona service zahlt in der Entgeltgruppe 1 West und Ost des Entgeltrahmen Tarifvertrags (iGZ-/DGB-Tarifwerk) bekanntlich über dieser Lohnuntergrenze und freut sich über die gesetzlichen Neuregelungen.

Sie haben eine Frage oder Anmerkung zu diesem Artikel? Dann schreiben Sie unten einen Kommentar. Bitte beachten Sie die Guidelines.

Update: Neu seit 01.11.2012: Branchenzuschläge in der Zeitarbeit

Lesen Sie mehr zum Thema Branchenzuschlagstarifverträge in der Zeitarbeit.

Mehr zum Thema

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

Erfahrungsbericht von Jürgen: Aller Anfang ist schwer mehr…

Ich bin seit mittlerweile zwei Jahren über persona als Maschinenbediener tätig. Anfangs dachte ich, dass ich in dem Laden nicht „alt“ werde, da ich im ersten halben Jahr drei Einsätze hatte, die mir zum Teil überhaupt…

FAQ: Was ist eine Arbeitnehmerüberlassung? mehr…

Unsere Mitarbeiter stehen vertraglich im Arbeitsverhältnis mit persona service und werden auch von persona service entlohnt. Jeder Mitarbeiter befindet sich im Einsatz bei unseren Kunden, mit einer unterschiedlichen Einsatzd…

Mehr aus der Kategorie »Bezahlung bei Mitarbeit im Kundenbetrieb«

FAQ-Bezahlung: Bekomme ich mit Einführung der Branchenzuschläge mehr Lohn ausbezahlt? mehr…

Ja, alle persona service Mitarbeiter im Kundenbetrieb verdienen über den Tarifvertrag mehr Geld, es sei denn, sie haben vorher schon übertarifliche Zulagen oder, wie es auch immer wieder der Fall ist, bereits von Lohnanglei…

Neu seit 01.11.2012: Branchenzuschläge in der Zeitarbeit mehr…

Am 01. November 2012 sind die ersten Branchenzuschlagstarife für die Branchen Metall- und Elektroindustrie sowie Chemische Industrie in Kraft getreten. Die Tarifverträge sehen ein Stufenmodell vor, nach dem ein erster Aufsc…

FAQ-Bezahlung: Wann wird der Lohn bei einer Mitarbeit im Kundenbetrieb gezahlt? mehr…

Die Lohnabrechnung bei persona service für eine Mitarbeit im Kundenbetrieb erfolgt in der Mitte des Folgemonats, spätestens jedoch bis zum 21. Tag des Folgemonats. Neuerung: Im Rahmen der letzten Tarifverhandlungen ist b…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Comments

  1. Ich arbeite seit 9 Jahren bei persona service im Stammbereich und habe somit viele Erfahrungen über Entlohnungsmodelle der Branche vor und nach der Anwendung von Tarifverträgen sammeln können. Wie im Eingangsartikel beschrieben, zahlt persona service in der Entgeltgruppe 01 über dem vereinbarten Mindestlohn – dies ist eine Entscheidung, die die Geschäftsleitung bundesweit getroffen hat. Aber auch in allen anderen Entgeltgruppen ist eine übertarifliche Bezahlung möglich – dies ist natürlich von der Qualifikation, der Berufserfahrung des Bewerbers/der Bewerberin und der Investitionsbereitschaft des Kundenunternehmens abhängig. Gerade im kaufmännischen Bereich, aber auch in vielen Fachkräftebereichen der Industrie und des Handwerks sind übertarifliche Entlohnungen selbstverständlich. In einigen Fällen ist sogar eine Anpassung an das Gehaltsniveau im Kundenbetrieb möglich.

    Comment von markus — 20. Juli 2011 um 09:50

  2. mit persona bin ich absolut zufrieden! mir fällt kein negativer Punkt ein den ich erwähnen könnte.
    Die Mitarbeiter sind äußerst freundlich und zuvorkommend, zudem hat man das Gefühl über alles genaustens informiert worden zu sein, das gibt mir persönlich ein großes Gefühl von Sicherheit! Das Gehlt kommt immer pünktlich!

    Comment von Sina — 14. August 2011 um 19:55

  3. Meine Erfahrungen bei persona sind: das immer pünktlich Lohn bezahlt wird das Team super nett und freundlich und die Kundenbetriebe in denen ich wahr immer eine gute erfahrung gewesen sind.

    Comment von Tobias — 15. August 2011 um 19:40

  4. Ich kann nur Danke sagen!
    für:
    .den guten passenden Einsatz
    .die Betreuung in der Niederlassung und regelmäßige Besuche im Betrieb
    durch den Abteilungsleiter
    .das stets pünktliche und korrekte Gehalt
    .die schenelle Stellung der Arbeitskleidung

    Comment von Anonym — 19. August 2011 um 20:36

  5. Ich bin ziemlich unzufrieden mit Persona Service.
    Ich arbeite bei einem großen Unternehmen über persona service und dort sidn auch Leiharbeiter von anderen Firmen tätig.Persona Service zahlt mit Abstand am wenigsten.Mir wurde von Vorgesetzten bestätigt dass für jeden Leiharbeiter egal von welcher Firma dasselbe bezahlt wird.Wie kann es dann sein dass ich weniger bekomme wie die anderen Leihabeiter der anderen Firmen?Abzocke?Geldgier?Moralisch für mich nicht nachvollziehbar und mir fällt es auch immer schwerer mich morgens zu motivieren wenn ich weiss andere bekommen für die gleiche Arbeit mehr Geld nur weil sie nicht bei persona service angestellt sind.Für mich eine riesen Sauerei!

    Comment von AM — 17. November 2012 um 14:16

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"