Neu seit 01.11.2012: Branchenzuschläge in der Zeitarbeit

Am 01. November 2012 sind die ersten Branchenzuschlagstarife für die Branchen Metall- und Elektroindustrie sowie Chemische Industrie in Kraft getreten. Die Tarifverträge sehen ein Stufenmodell vor, nach dem ein erster Aufschlag bereits nach sechswöchigem Einsatz gezahlt wird. Nach 9 Monaten wird die Endstufe erreicht. Die Höhe der Zuschläge ist auf das Niveau der jeweiligen Branche angepasst worden.

Beim Tarif für Metall- und Elektroindustrie wurde, zum Beispiel für die Entgeltgruppen E1 bis E9 ein prozentualer Branchenzuschlag von 15 – 50 %, je nach Einsatzdauer, über ein 5-Stufen-Modell eingeführt. Grundvoraussetzung für die Berechnung und Anwendung von Branchenzuschlägen in der Zeitarbeit ist stets die Branchenzugehörigkeit des Einsatz- bzw. Kundenbetriebes.

Es erfolgt somit eine stufenweise, beschäftigungsabhängige Zeitarbeits-Lohnangleichung. Eine große Chance für die Zeitarbeit, denn Zeitarbeit wird in der Bezahlung attraktiver und behält zudem alle Vorteile einer flexiblen Arbeitsform.

Haben Sie Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann freuen wir uns auf Ihre Meinung über die Kommentarfunktion. Bitte beachten Sie unsere Guidelines.

 

Mehr zum Thema

Ein Jahr Branchenzuschläge in der Zeitarbeit: Ein Fazit mehr…

Seit einem Jahr sind die Branchenzuschläge wirksam. In diversen Branchen kommen somit Regelungen zu einer gestaffelten Lohn-und Preisanpassung nach einer gewissen Beschäftigungsdauer im Kundenunternehmen zur Anwendung.Nach …

Rundum zufrieden - eine Mitarbeiterin berichtet! mehr…

(…) Ich bin ausgebildete Industriemechanikerin und habe leider die Erfahrung gemacht, dass man es als junge Frau schwer hat, eine neue Stelle zu finden. So habe ich mich an persona service gewendet. Nach der Versendung mein…

Zeitarbeit - meine persönliche Chance! mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb berichtet über ihre Erfahrungen mit der Zeitarbeitsbranche und bewertet die Zusammenarbeit mit persona service. "...Im Februar letzten Jahres bewarb ich mich bei persona service und wur…

Mehr aus der Kategorie »Bezahlung bei Mitarbeit im Kundenbetrieb«

FAQ-Bezahlung: Bekomme ich mit Einführung der Branchenzuschläge mehr Lohn ausbezahlt? mehr…

Ja, alle persona service Mitarbeiter im Kundenbetrieb verdienen über den Tarifvertrag mehr Geld, es sei denn, sie haben vorher schon übertarifliche Zulagen oder, wie es auch immer wieder der Fall ist, bereits von Lohnanglei…

FAQ-Bezahlung: Wann wird der Lohn bei einer Mitarbeit im Kundenbetrieb gezahlt? mehr…

Die Lohnabrechnung bei persona service für eine Mitarbeit im Kundenbetrieb erfolgt in der Mitte des Folgemonats, spätestens jedoch bis zum 21. Tag des Folgemonats. Neuerung: Im Rahmen der letzten Tarifverhandlungen ist b…

Neu ab 01.01.2012: Allgemeinverbindlicher Mindestlohn in der Zeitarbeit mehr…

Im Januar 2012 hat der Gesetzgeber für die gesamte Zeitarbeitsbranche in Deutschland einen verbindlichen Mindestlohn eingeführt. Dieser Mindestlohn gilt auch für ausländische Zeitarbeitsunternehmen, sodass sichergestellt …

vorheriger Artikel
nächster Artikel

Keine Kommentare

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"