Erfahrungsbericht: „Ausgelernt – jetzt geht’s erst richtig los!“

Fabian, ein damaliger Auszubildender, berichtet über seine persönliche Entwicklung und seine Erfahrungen bei persona service:

„Im August 2007 habe ich meine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation in der Niederlassung begonnen. Von Anfang an wurde ich freundlich empfangen und in das bestehende Team integriert.

Während meiner Ausbildung habe ich viel gelernt, nicht nur für die Ausbildung sondern auch für das Leben.

Bei Fragen konnte ich mich immer an meine Kollegen wenden, die immer ein offenes Ohr hatten und zu jeder Zeit Antworten und Lösungen bieten konnten. Gerne hätte ich schon während der Ausbildung mehr Verantwortung übernommen, bzw. mehr Einblicke in die Bewerber-Rekrutierung, Kundengewinnung etc. erlangt. Aufgrund der Ausbildungsstruktur war das leider noch nicht möglich.

Im Mai 2010 habe ich meine Abschlussprüfung vor der IHK bestanden – durch mein Engagement und meine Leistungsbereitschaft habe ich direkt einen Anschlussvertrag als Assistent in der Niederlassung bekommen. Im Dezember 2010 bin ich dann durch unsere Regionalleitung zum Abteilungsleiter befördert worden und habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag erhalten – diese Position fülle ich nun seit dem 01.01.2011 aus.

Aktuell habe ich in meiner Abteilung die Verantwortung über mehr als 60 Mitarbeitern im Kundenbetrieb. Die Arbeit macht mir sehr viel Spaß und ich möchte diese auch weiterhin ausfüllen.

Ich freue mich, dass persona service jungen und engagierten Menschen eine Chance gibt, nach der Ausbildung die berufliche Karriere weiter zu gestalten.“

Haben Sie Anmerkungen zu diesem Erfahrungsbericht? Dann schreiben Sie uns einen Kommentar über die Kommentarfunktion. Bitte beachten Sie die Guidelines.

Mehr zum Thema

Treffen Sie uns persönlich! mehr…

In den nächsten Wochen ist persona service im Bundesgebiet wieder auf zahlreichen Messen vertreten und informiert persönlich über Einstiegs- und Karrierechancen. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten und kommen S…

Gut geplant ist schlau geplant – Tipps für Azubis mehr…

Die Zwischen- oder Abschlussprüfung rückt immer näher. Die Panik, sie nicht zu bestehen, häufig auch. Im Folgenden haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die in der Vorbereitungsphase auf eine Prüfung unterstützen. …

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

Mehr aus der Kategorie »Karriere«

Treffen Sie uns persönlich! mehr…

In den nächsten Wochen ist persona service im Bundesgebiet wieder auf zahlreichen Messen vertreten und informiert persönlich über Einstiegs- und Karrierechancen. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten und kommen S…

Karrierestart bei persona service mehr…

Bewerben Sie sich schon jetzt für unser nächstes Traineeprogramm - wann Sie starten? Das besprechen wir mit Ihnen ganz individuell. Und so sieht das Traineeprogramm aus: Das Traineeprogramm hat eine Laufzeit von 8-12…

„No Go's“ im Telefoninterview mehr…

persona service führt seit einigen Jahren bei der Besetzung von Trainee- bzw. Abteilungsleiterstellen nach Begutachtung der Bewerbungsunterlagen im ersten Schritt ein telefonisches Erstinterview durch. Diese Interviews werd…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

1 Kommentar

  1. Ich habe mich im Jahr 2007 um eine Leasingstelle bei persona service beworben. Zeitgleich wurde in der Niederlassung eine neue Verwaltungskraft gesucht. Da ich im ersten Vorstellungsgespräch einen positiven Eindruck hinterlassen hatte, wurde ich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, diese Stelle auszuüben. Ich zögerte natürlich nicht und habe direkt mitgeteilt, dass die Stelle auf jeden Fall etwas für mich wäre. Nach 2 weiteren Gesprächen mit der Niederlassungs- und Regionalleitung wurde mir dann zum Mai 2007 ein Arbeitsvertrag angeboten. In den Gesprächen wurde mir auch direkt mitgeteilt, dass es bei persona service Aufstiegschancen gibt. Dies hat meine Entscheidung natürlich verstärkt. Nach 2 ½ Jahren als Verwaltungskraft in der Niederlassung hat sich die Möglichkeit ergeben, in eine andere Niederlassung (wohnortsnäher) zu wechseln um dort in der Verwaltung weiter zu arbeiten. Dies passte mir natürlich sehr gut, da die Niederlassung näher an meinem Wohnort liegt. Nach nur einem weiteren halben Jahr hat persona service mir die Chance gegeben mich weiter zu entwickeln und einen neuen Aufgabenbereich anzustreben. Dies ging recht schnell und es folgten die ersten Seminare. Die Seminare sind vom Ablauf her klar strukturiert und man kann schnell neue Dinge lernen. Das Dispositionsseminar wird mit einem kurzen Test abgeschlossen. Ich finde es klasse, dass man nach erfolgreichem Bestehen des Dispositionsseminars eine Urkunde ausgehändigt bekommt. Aktuell bin ich Abteilungsassistent und es stehen alle Türen offen um bei persona service noch weitere Aufgabengebiete zu übernehmen.

    persona service ist ein toller Arbeitgeber, da man Aufstiegschancen hat und sich durch Seminare ständig weiterentwickeln kann. Die Disposition sowie Betreuung der Mitarbeiter macht mir sehr viel Spaß, denn es ist abwechslungsreich und jeder Tag ist anders und muss neu geplant werden. Ein nettes Team in der Niederlassung rundet das ganze ab.

    Comment von Anonym — 5. Oktober 2011 um 09:34

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"