Erfahrungsbericht: „Jeder Knoten löst sich!“

Eine Niederlassungsleiterin aus Nordrhein-Westfalen berichtet:

„Im August 2001 begann ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei persona service. Vom ersten Tag an gehörte ich direkt dazu und habe mich von Tag zu Tag wohler gefühlt.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung konnte mir persona service im Anschluss eine Stelle als Personalsachbearbeiterin in meiner Niederlassung anbieten.

Nach einem guten halben Jahr merkte ich allerdings, dass mich die Arbeit mit unseren Mitarbeitern im Kundenbetrieb und der Außendienst – bei unseren Kunden vor Ort zu sein – immer mehr interessierte. Nach zwei Gesprächen wechselte ich dann in die Position der Assistentin. Diesen Schritt zu wagen und mit dem Vertrauen meiner Vorgesetzten „im Rücken“, habe ich mich schnell in das neue Tätigkeitsfeld einarbeiten können und bereits nach kurzer Zeit meine ersten Erfolge im Vertrieb „feiern“ können. Alle Kollegen in der Niederlassung standen mir immer mit guten Ratschlägen zur Seite.

Schon nach wenigen Wochen wusste ich, dass es die richtige Entscheidung war, diesen Weg mit persona service zu gehen. Bereits nach 9 Monaten wurde ich Abteilungsleiterin und übernahm meine eigene Fachabteilung in der Niederlassung.

Im August 2007 wurde eine neue Niederlassung eröffnet. Dadurch hatte ich die Möglichkeit dort die Niederlassungsleitung zu übernehmen. Am Anfang war es eine komplette Umstellung – ein eingespieltes Team zu verlassen und ein neues Team aufzubauen. Nicht immer trifft man die richtigen Entscheidung, macht auch mal Fehler… Aber trotz allen Höhen und Tiefen in den letzten vier Jahren habe ich bisher niemals meine Entscheidung für persona service in Frage gestellt! Es gibt für jedes Problem eine Lösung.

In meinem ersten Seminar in Lüdenscheid sagte mal ein Trainer zu mir: „Jeder Knoten löst sich“ – und das ist auch so.

Häufig denke ich an dieses Seminar zurück. Nun blicke ich mittlerweile auf 10 Jahre persona service zurück! Ich bin stolz darauf, was wir bisher geschafft haben und freue mich auf die Dinge die noch kommen!“

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu diesem Erfahrungsbericht über die Kommentarfunktion. Bitte beachten Sie die Guidelines.

Lesen Sie zu diesem Thema einen weiteren Erfahrungsbericht: „Tagebuch eines Personaldisponenten – Teil 1“

Mehr zum Thema

Karrierestart bei persona service mehr…

Bewerben Sie sich schon jetzt für unser nächstes Traineeprogramm - wann Sie starten? Das besprechen wir mit Ihnen ganz individuell. Und so sieht das Traineeprogramm aus: Das Traineeprogramm hat eine Laufzeit von 8-12…

Erfahrungsbericht: Beruflicher Wiedereinstieg mit persona service mehr…

Eine Mitarbeiterin im Kundenbetrieb aus der Region Ostwestfalen/Lippe berichtet über die empfundene Zusammenarbeit mit persona service. Anbei der Erfahrungsbericht: „Bei meinem beruflichen Wiedereinstieg habe ich mic…

Treffen Sie uns persönlich! mehr…

In den nächsten Wochen ist persona service im Bundesgebiet wieder auf zahlreichen Messen vertreten und informiert persönlich über Einstiegs- und Karrierechancen. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten und kommen S…

Mehr aus der Kategorie »Karriere«

Karrierestart bei persona service mehr…

Bewerben Sie sich schon jetzt für unser nächstes Traineeprogramm - wann Sie starten? Das besprechen wir mit Ihnen ganz individuell. Und so sieht das Traineeprogramm aus: Das Traineeprogramm hat eine Laufzeit von 8-12…

Treffen Sie uns persönlich! mehr…

In den nächsten Wochen ist persona service im Bundesgebiet wieder auf zahlreichen Messen vertreten und informiert persönlich über Einstiegs- und Karrierechancen. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten und kommen S…

„No Go's“ im Telefoninterview mehr…

persona service führt seit einigen Jahren bei der Besetzung von Trainee- bzw. Abteilungsleiterstellen nach Begutachtung der Bewerbungsunterlagen im ersten Schritt ein telefonisches Erstinterview durch. Diese Interviews werd…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Comments

  1. Aufstiegschancen bei persona service

    Nach meiner abgeschlossenen Ausbildung zur Versicherungskauffrau konnte ich direkt bei persona service als Personalsachbearbeiterin beginnen. Das Aufgabengebiet erschien mir als „nicht machbar“ doch durch die gute Einarbeitung in der Niederlassung sowie durch das Verwaltungsseminar änderte sich meine Meinung. Durch das neue Aufgabengebiet lernte ich viele neue administrative Tätigkeiten kennen. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und sehr interessant.

    persona service gab mir die Chance mich weiterzuentwickeln. Seit Anfang des Jahres bin ich als Assistentin tätig und freue mich über diese neue Herausforderung.

    Danke an eine tolle Niederlassung und ein tolles Unternehmen.

    Comment von Christina — 23. November 2011 um 16:36

  2. Heute möchte ich mich einmal bei meinem Arbeitgeber für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Ich wurde bei persona service als Personalsachbearbeiterin eingestellt. In der Niederlassung bin ich herzlich aufgenommen worden und fühlte mich direkt wohl. Mein Aufgabengebiet ist sehr umfangreich, abwechslungsreich und spannend. Durch die tolle Einarbeitung und Hilfestellung innerhalb des Teams habe ich mich täglich weitergebildet. Besonders hervorzuheben sind die angebotenen Seminare unserer firmeneigenen Akademie. Bei offenen Fragen findet man jederzeit Hilfe, sei es in der Niederlassung oder im KompetenzCenter. Ich bin sehr zufrieden und sehe mich langfristig bei persona service.

    Comment von Nicole F. — 23. November 2011 um 16:54

  3. 5 Jahre bei persona service

    Ich bin nun bereits seit über fünf Jahren für persona service in der Verwaltung tätig und erlebe trotzdem jeden Tag etwas Neues. Der Umgang mit Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen und Schichten, sorgt dafür dass keine Routine entsteht. Nebenbei eignet man sich nach der Zeit eine gewisse Menschenkenntnis an und hat für so manches Problem ein offenes Ohr. Die Arbeitsabläufe sind vielseitig und erfordern immer wieder neue Aufmerksamkeit. Dies alles führt dazu, dass ich jeden Tag mit einem guten Gefühl und gern zur Arbeit gehe.

    Comment von Sabrina — 29. November 2011 um 17:04

  4. Begonnen hat alles als ich meine bisherige Arbeitsstelle als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bedingt durch die Wirtschaftskrise verloren habe. Nach vielen Rückschlägen in der Bewerbungsphase habe ich mich entschieden vorerst im gewerblichen Bereich Fuß zu fassen. Ich hatte mich im Internet schlau gemacht bezüglich Personalleasing und Leiharbeit und den Entschluss gefasst mich bei persona service zu bewerben. Die Terminierung klappte ziemlich fix. Als der Tag meiner Vorstellung soweit war, wurde ich herzlich in der Niederlassung empfangen. Das Gespräch mit dem Abteilungsleiter aus der kaufmännischen Abteilung war sehr angenehm und das Gespräch verlief fließend. Mir wurde im Anschluss noch mitgeteilt, dass sich persona service nochmal telefonisch mit mir in Verbindung setzen wird und so war das dann auch. Direkt nach einem Tag wurde ich vom Bezirksleiter angerufen und zu einem internen Vorstellungsgespräch eingeladen. Wie man sieht… mit Erfolg. Jetzt bin ich seit dem 01.04.2011 bei persona service als Personalsachbearbeiterin tätig. Die Aufgabengebiete in der Verwaltung sind ziemlich unterschiedlich und umfangreich aber nach einer super Einarbeitung von meinen Kollegen klappt es jetzt sehr gut. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben. Das komplette Team ist nett und hilfsbereit und hat mich direkt herzlich aufgenommen. Mittlerweile habe ich einen Verwaltungsworkshop besucht um meine bisherigen Kenntnisse zu festigen und zu stärken. Bei persona service wird das Potenzial von Mitarbeitern erkannt und gefördert. Man hat viele Möglichkeiten nach kurzer Zeit aufzusteigen. Ich habe dem Regionalleiter und Bezirksleiter meine beruflichen Pläne und Wünsche geäußert, weil ich mich gerne weiterbilden möchte und es anstrebe in den Vertrieb zu wechseln. Das Gespräch verlief durchweg positiv und nächstes Jahr darf ich schon in die Disposition hinein schnuppern. Wenn ich könnte, würde ich auch etwas kritisieren aber ich habe bislang nichts Negatives erlebt oder mitbekommen.

    Comment von Anonym — 5. Dezember 2011 um 15:37

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"