Alles neu ab August 2014: Startschuss für den neuen Büroberuf

Ab dem kommenden Ausbildungsjahr 2014 werden die drei bislang bestehenden „Oldies“ im Bürobereich (Bürokaufleute, Kaufleute bzw. Fachangestellte für Bürokommunikation) abgelöst.
Die neue Berufsbezeichnung „Kaufleute für Büromanagement“ soll die Attraktivität der Ausbildung erhöhen, denn diese Ausbildung bietet eine perfekte Einstiegsmöglichkeit für alle, die ihre berufliche Karriere mit einer breitgefächerten, kaufmännischen Basis legen möchten.

Wie sieht das neue Aufgabenprofil aus?

Kaufleute für Büromanagement organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogene Abläufe. Sie übernehmen Sekretariats- und Assistenzaufgaben, koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten den Schriftverkehr. Dabei kooperieren und kommunizieren sie mit internen und externen Partnern. Als Profis in der Informationsverarbeitung recherchieren sie Daten und Informationen und bereiten diese für Präsentationen auf. Sie bearbeiten Beschaffungsvorgänge, unterstützen bei personalbezogenen Aufgaben und wenden u.a. Instrumente des Rechnungswesens an. Durch zwei zu wählende Wahlqualifikationen kann die Attraktivität des Berufes gesteigert werden, denn die Bedürfnisse der Unternehmen sowie die Interessen der Bewerber/Azubis können mit berücksichtigt werden.

Was ist neu? Informationen auf einen Blick!

  • Ausbildungsberufsbezeichnung: Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Start: 01.08.2014
  • Ausbildungsstruktur: grobe Gliederung in Kern- und zwei bei Ausbildungsbeginn zu wählende Wahlqualifikationen
  • Gestreckte Abschlussprüfung: Teil 1 der Abschlussprüfung findet Mitte des zweiten Ausbildungsjahres und Teil 2 am Ende des dritten Ausbildungsjahres statt. Die bisherige Zwischenprüfung entfällt.

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement? Dann informieren Sie sich zur Ausbildung bei persona service.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel? Dann nutzen Sie hierzu die Kommentarfunktion. Bitte beachten Sie unsere Guidelines.

Mehr zum Thema

Gut geplant ist schlau geplant – Tipps für Azubis mehr…

Die Zwischen- oder Abschlussprüfung rückt immer näher. Die Panik, sie nicht zu bestehen, häufig auch. Im Folgenden haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die in der Vorbereitungsphase auf eine Prüfung unterstützen. …

Welche Ausbildungsberufe bietet persona service an? mehr…

persona service bildet den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement an diversen Standorten aus. Wo aktuell Ausbildungsstellen vakant sind finden Sie in unserer Jobbörse. Alle weiteren Informationen l…

Gesellschaftliches Engagement – nicht nur leere Worte! mehr…

Für unser gesellschaftliches Engagement setzt persona service auf zwei Partner: SOS-Kinderdorf e.V. und den Deutschen Kinderschutzbund. Mittlerweile unterstützen wir die Arbeit dieser Institutionen nicht nur finanziell, …

Mehr aus der Kategorie »Meldungen«

Recruitingmessen: Termine 2018 mehr…

Das Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende entgegen, doch persona service ist weiterhin auf einigen Recruitingmessen unterwegs. Nutzen Sie diese Chance, um sich persönlich von uns zu überzeugen! Veranstaltungstermine 20…

Höchstüberlassungsdauer – was bedeutet das? mehr…

Ab dem 01.10.2018, greift zum ersten Mal die Höchstüberlassungsdauer. Worum handelt es sich dabei und was bedeutet das für Sie? Wir haben Ihnen das Wichtigste kurz zusammengefasst!   Was ist die Höchstüberla…

Delmenhorst: Unsere neue Niederlassung mehr…

Eine von acht kreisfreien Städten in Niedersachsen und eine der zehn größten Städte des Landes. Einen Überblick der Stadt mit ca.74.000 Einwohnern erlangt man am ehesten von oben. Der rund 44 Meter hohe Wasserturm direkt…

vorheriger Artikel
nächster Artikel

Keine Kommentare

Leave a comment

*

"Zu persona service bei Facebook" "Zu persona service bei YouTube" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei XING" "Zu persona service bei Kununu"